Sonniges Wochenende im Premier Inn Hotel Freiburg: Für 39 Euro pro Nacht erkunden Gäste die Stadt im Drei-Länder-Eck

Sommer, Sonne, Sonnenschein und weniger Restriktionen: Die besten Voraussetzungen also, um Deutschland zu erkunden. Und wo könnte es jetzt schöner sein, als in Deutschlands Süden? Beim Besuch in der Universitätsstadt Freiburg im Breisgau sollten

Sonniges Wochenende im Premier Inn Hotel Freiburg: Für 39 Euro pro Nacht erkunden Gäste die Stadt im Drei-Länder-Eck
Quelle: Premier Inn

Gäste unbedingt die Aussicht vom 116 Meter hohen Turm des gotischen Freiburger Münsters auf die umliegende Weinregion Breisgau sowie den Schwarzwald genießen. Ein Streifzug durch das mittelalterliche Stadtzentrum mit den vielen kleinen Bächen, ein Spaziergang auf den Schlossberg und an die Dreisam sowie ein Besuch der Universität sind ein absolutes Muss.

Wer mit dem Zug anreisen oder zentral wohnen möchte, liegt mit dem Premier Inn Hotel Freiburg City Süd richtig. Das nur fußläufig von der Altstadt und dem Hauptbahnhof gelegene Hotel bietet Premium-Qualitiät zu Economy Preisen. Bis zum 20. August 2020 gibt es zudem in allen Premier Inn Hotels deutschlandweit eine Sommerrate von 39 Euro pro Zimmer die Nacht. Damit will Premier Inn Deutschlandreisenden die Chance geben, die schönsten Städte Deutschlands zu erkunden. Die Hotelmarke mit dem lila Logo gibt es mittlerweile in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, Heidelberg, Köln, München und Nürnberg.

 (premierinn.com)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.