Friesenkrone zum achten Mal ausgezeichnet

DLG-Preis für langjährige Produktqualität

(Marne, 21.04.20) Im achten Jahr in Folge für nachhaltige Qualität ausgezeichnet: Den Preis für langjährige Produktqualität erhielt Friesenkrone jetzt von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft). Allein im Jahr 2019 zählte das Marner Unternehmen insgesamt 14 DLG-Goldmedaillen. Die begehrten Auszeichnungen holen jedes Jahr die Friesenkrone Matjes- und Heringshappen sowie Bratheringsfilets und Gabelrollmops. Für DLG-Ehrung kommen ausschließlich Unternehmen in Betracht, die fünf Jahre in Folge an den internationalen DLG-Qualitätsprüfungen teilnehmen und pro Jahr mindestens drei Prämierungen erzielen.

Das Erfolgsrezept von Friesenkrone beginnt mit bester Rohware. Bereits bei deren Beschaffung prüfen die Mitarbeiter Qualität und Verarbeitung persönlich vor Ort. In Marne angekommen, veredelt Friesenkrone das „Silber der Meere“ mit traditionell handwerklichem Können: Die Heringsfilets sind handverlesen, nur die besten gelangen in die Verpackung. Ausschließlich frische Zutaten finden in Friesenkrone-Produkten Verwendung.

Informationen unter www.friesenkrone.de und auf der Facebook-Seite von Friesenkrone.

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.